{Süße Kleinigkeiten} Erbeerworkout #4 > Der Minikuchen

Hier gibt es noch das Schlusslicht der Erdbeer-Reihe. Mittlerweilesind ja schon einige andere Früchtchen in der Saison, aber Erdbeeren sind halt einfach die Königinnen, wie ich finde…Ihr auch? Eigentlich war es als Nachspeise gedacht, ist aber auch ein süßer Hingucker auf der Kaffeetafel.
Als frischer Snack liegt es nicht so schwer im Magen und um ehrlich zu sein, ist es nicht mal so schlimm um meine Linie bestellt, wenn ich mal zwei davon esse – natürlich habe ich wohlwissender Weise gleich nur eins für jeden gemacht 😉

Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Fixes Erdbeer-Oreo-Dessert

Und dann hatte sich auf einmal eine Schulkameradin bei mir gemeldet- wenn ich sagen würde, es sei aus heiterem Himmel gewesen, wäre das wohl gelogen, denn unregelmäßig gab es schon Kontakt…aber wie das eben so ist, jeder geht Studium oder Arbeit nach und Zeit gibt es irgendwie nie so richtig.
Aber Samstag haben wir uns dann ganz kurzfristig wieder getroffen, und es war so, als hätte man uns nach der Schule nie getrennt.
Und das macht gute Freundschaften doch aus, dass man, egal wie lange man sich nicht mehr gesehen hat, einfach weiter quatschen kann, als wäre nie so viel zeit vergangen 🙂
Dafür ein großes Danke an meine liebste Saskia!

Weiterlesen

{Herzhaft} Ei, ei, ei…ein Muffin

Wenn ihr das hier lest, sitze ich grad mit Mann, Hund und Sack und Pack im Auto an die Ostsee…endlich beginnt auch mein Sommerurlaub, den ich mir redlich verdient habe 😉
Damit ihr trotzdem was zu lesen habt, lass ich euch ein paar vorbereitete Posts da, nicht, dass ihr mir noch vom Fleisch fallt 🙂

Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Very berry Cheesecake-Muffins

Omnomnom…die Kombination aus Quarkkuchenteig und fruchtigen Heidelbeeren schwebt mir schon länger im Kopf rum – und jetzt habe ich sie endlich mal umgesetzt.
Meine allerliebste (Großabnehmerin) Maria war total scharf auf die Dinger und nun möchte ich sie auch euch nicht mehr vorenthalten 😉
Das Heidelbeeren gesund sind, wissen wir ja nun schon (klick). Aber weil Quark ja auch gesund ist, sind das quasi Turbo-Super-Gesundheitsmuffins! Noch Fragen?

Weiterlesen

{SpätStück} Ein Guten-Morgen-Cous-Kuss

Herzlich Willkommen in der neuen Kategorie Spät-Stück!
Mein heutiges Rezept passt nicht so recht in alle anderen Kategorien, die ich so habe, und da dachte ich mir, bevor du noch drei andere aufmachst, kombinierst du einfach alles an „süßen“ Mahlzeiten…
Weil ich ungern ein süßes Abendbrot esse^^
Nun aber zum Thema.

 

Weiterlesen

{Spätstück} Leggor Kliddschor

Vielleicht hört man es ja auch ein bisschen..ich bin eben ne Sächsin 🙂
Also eigentlich waren es Eierkuchen – das darf man aber auch nicht falsch verstehen. Also bei uns sind das ja Plinsen, das vertsehen aber zum Beispiel Berliner nicht. Bei denen heißt das Pfannkuchen. Ich denke bei Pfannkuchen aber eher an diese runden Dinger, die mit Marmelade gefüllt und in Zucker gewälzt sind. In Berlin heißen die aber Krapfen, wenn ich aber an Krapfen denke, sind das eher diese kleinen Quarkdinger, die man in Öl ausbäckt und mit Puderzucker bestreut. In Berlin heißen die aber Kräppelchen…
EGAL! Lecker bleibt lecker – und ich bin ja sowieso in alle diese Dinger verliebt 🙂

Weiterlesen

{Herzhaft} Ein Samstags-Grillerchen

Letzten Samstag haben auch wir uns endlich mal in größerer Runde – mit Freunden und Familie – zusammen um den Grill gesetzt (eher sprichwörtlich, es war wirklich auch so heiß genug) und es mal essenstechnisch viel zu viel werden lassen.
Da lässt sich keiner lumpen, jeder bringt was mit und holt noch extra Besteck und Schüsseln und Co., wenn es darum geht, die Ausstattung auf dem Tisch zu komplettieren – was meist zur Folge hat, dass der Tisch zwar schön gedeckt, aber zu voll für den eigenen Teller ist 😉

PS: Die Teller rechts sind übrigens ganz deutlich zu erkennen: Männerteller – Brot und Fleisch!
Weiterlesen

{Getränke} Nimm2 – auf einem Bein…

da steht man schelcht.
Ich hoffe, nicht schon verrufene Alkoholikerin zu sein. Denn tatsächlich trinke ich eigentlich kaum selber welchen. Ab und an mal eine Weinschorle im Restaurant (was das ganze ja schon ziemlich einschränkt^^) oder einen leckeren Baileys auf Eis…aber sonst – hat es einfach wenig Reiz für mich, schon gar nicht, wenn ich alleine trinken müsste.
Aber schenken macht mir eben Freude, und da solche kleinen, niedlich verpackten Flaschen ja auch immer ne tolle Idee sind – und es jetzt nun mal eben die Ansetz-Saison ist – gibt es eben das ein oder andere Rezept.

Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Sauer macht lustig – Zitronen-Himbeer-Muffins

..aber so sauer waren sie gar nicht. Diese kleinen, knuffligen Zitronen-Himbeer-Muffins machten echt was her mit ihrer Zucker-Zimt-Kruste und waren für jeden Gemack geeignet.
Wenn ihr also an diesen heißen Sommertagen kein Bock auf schwere Sahnetorten und Co habt, dann sind diese Kleinen hier ein echter Hingucker für die Kaffeetafel zum Sonntagsplausch oder als Mitbringsel fürs Büro.

Weiterlesen