{Getränke} Nah, schon munter? – Cold Brew Coffee

NACHTRAG: Wichtig ist natürlich der Link zur Veranstaltung – also wir sehen uns hoffentlich Samstag 😉
Da könnt ihr euch jede Menge Inspirationen holen Mädels und Jungs 🙂 >>> KLICK

Und wieder einmal meint es das Schicksal nicht gut mit mir…ne Flachs, alles schick. Nur muss ich schon wieder mein Männel hergeben – diesmal glücklicherweiße aber nur für drei Tage (Ihr erinnert euch vielleicht, das letzte mal habe ich dann Cookies gebacken)
Anlässlich dessen und auch des 4. Blogger Kommentiertages gibt es heute mal wieder was flüssiges.

Cold brewed Coffee
Weiterlesen

{Spätstück} Couscous – Frühstück

Und hier kommt nochmal ein lecker Guten-Morgen-Couscous, weil mir der erste schon so gefetzt hat. Diesmal habe ich Milch statt Wasser genommen, aber je nach dem, wie ihr euch die Konsistenz wünscht, könnt ihr da mengenmäßig auch nochmal variieren 🙂
Ich hoffe, ihr genießt die langsam aufkommende Herbststimmung…auf den Blogs, über die ich so stöbere, ist überall schon der Herbst eingezogen 🙂

Süßer Couscous mit Honig und Nektarine
Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Schon wieder mit Schuss… Baileys Kuchen

…und wieder auf Wunsch. Diesmal der Geburtstagskuchen meiner Schwester – Baileys war gewünscht. Das Zeug ist aber auch echt lecker…da kann man sich – egal bei welchem Wetter – einfach mit dem Glas und zwei Eiswürfeln drin auf die Couch oder den Balkonsessel knallen und ganz genüsslich schlürfen, bis es alle ist. Für mich ist das so ein kleines Entspannungsprogramm. Wenn gar nix mehr geht und nichtmal mehr backen hilft, hilft meistens: Einfach mal hinsetzen und Kopf aus. Und da ich fast nie Alkohol trinke, geht es mit einem Baileys wirklich gut 😉

Zebrakuchen mit Geschmack Baileys

 

Weiterlesen

{Reisen} Es werde Licht… Das Lichterfest in Markkleeberg 2015

…trifft so ziemlich genau das Motto des Lichterfests im agra-Park. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Der Park erstrahlte im Licht von rund 25.000 Lichtern, allesamt angezündet von Leipzigern und Markkleebergern.
Das Lichterfest hat eine lange Tradition, gefeiert wird es im agra-Park, der die Städte Leipzig und Markkleeberg verbindet. Zum ersten Mal in meinem Leben durfte ich nun daran teilhaben und ich muss sagen: Auf alle Fälle wieder!

Weiterlesen

{Bloggen} Yeahhh…es wächst

Souu meine Lieben,

vielleicht habt ihr die Sidebar ja schon entdeckt. Das kleine Facebook Logo war nur eine Übergangslösung für die Buttons, die nun die Seitenleiste zieren.
Zu verdanken habe ich sie der wundervollen Mareen von Choclate&Clouds, die einfach mal mehr Plan von dem angsteinflößenden HTML-Gedöhns hat…vielleicht lern ich es ja auch irgendwann nochmal (ja, mein Schulinfo-Unterricht gab HTML schon her)…oder, na mal sehen.

Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Von Pflaumen und Mohn – Der Streuselkuchen mit dem gewissen Etwas

Wenn man schon über Urlaubsfotos schwelgt, sollte man das wenigstens bei einem guten Stück Kuchen tun….hatte ich mir so gedacht und mich dann ans Werk gemacht.
Das hat sich grad gereimt! Ich bin überwältigt, naja, weiter im Text. Wo nun schon die Zwetschgenzeit begonnen hat, lasse auch ich mich vom Pflaumenkuchenrezeptewahn mitreisen und habe mal etwas kreiert, was gar nicht so doof schmeckt 🙂

Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Fluffy Marshmalllows

Jaaa…richtig gehört….es hat mich übermannt, dieses Kindheitsgefühl – wenn man unbedingt diese Schaum-Mäuse essen will.
Und zum Glück bin ich ja jetzt groß und etwas backverrückt und hatte alle Zutaten im Haus 🙂
Also ran an die selbstgemachten, super schnellen Marshi-Mallows !
Übrigens werde ich mich mal ransetzen und alle Fotos sortieren, vielleicht schmeiße ich euch schonmal einen Vorgeschmack in die Runde, aber da wir ja Ostsee und direkt danach noch einen kleinen Pragaufenthalt hatten, wird es wohl ein Weilchen dauern, bis die Fotos alle entwirrt sind. Aber ihr könnt euch auf alle Fälle freuen 😉

Weiterlesen

{DIY} Alles Liebe – Backmischung

Da ich mich momentan immer noch an der Ostsee befinde – hier erstmal liebe, wässrige Grüße. Das Wetter konnte ich ja leider nicht vorhersehen 😉
Aber ich genieße meine Tage so oder so, einfach, weil sie frei sind.
Heute habe ich für euch ein Geschenk, dass ihr denjenigen schenken könnt, die vielleicht auch gerne backen, denen ihr aber zu einem bestimmten Zeitpunkt einfach keinen Kuchen zukommen lassen könnt – oder ihr macht es wie ich: Meine liebe Arbeitskollegin Nicole musste sich eben ihre Geburtstagsmuffins selber backen 😉
Natürlich gab es trotzdem noch ein kleines Stück Kuchen extra, aber nur ein kleines^^

Weiterlesen