{LiebLinks} Januar 2017

Und schon ist es wieder soweit – der erste Monat des neuen Jahres ist vorbei und es gab auch wieder ordentlich was zu lesen…und das möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. Es gab viel zu tun, der Restumzug ist fertig, diese Woche noch findet die Wohnungsübergabe statt und zur Hochzeit gibt es auch ein paar Neuerungen, alles in allem irgendwie enorm viel, wenn ich bedenke, dass der Januar gerade mal 31 Tage hat und ich davon auch noch 5 krank war…aber auch das hat sich nun wieder gegeben, ich bin wieder auf dem Dampfer und dank ganz viel Ingwer-Tee und Zuwendung vom Lieblingsmann konnte ich wieder durchstarten.

LiebLinks-Januar-2017

Weiterlesen

{Aufstriche&Dips} Schnelles Rucola-Pesto

Rucola – oder auch Rauke – gewinnt auch hier in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Auf immer mehr Tellern ist er zu finden…egal ob im Salat, auf der Pizza, dem Burger oder zur Pasta.

Aber ich mag keinen Rucola – also nicht so wirklich. Das ist mir teilweise einfach zu herb, bitter – ich mag den puren Geschmack einfach nicht so sehr. Aber im Salat ist das schon was anderes, und eigentlich hatte ich ihn ja auch gekauft, weil ich meine grünen Smoothies damit aufpeppen wollte.

Pesto-einfach-und-schnell

Weiterlesen

{Hochzeit} #1 – Die Gästeliste (+Freebie)

Ja, ganz richtig gehört – heute gibt es Teil 1 zur Hochzeit- also die Berichterstattung. Eins schonmal vorweg: Lasst euch bloß nicht erzählen, dass Standesamttermine erst 6 Monate vorher ergattert werden können – das ist ein Irrglaube. Maximal 6 Monate darf die Anmeldung bei eurem Standesamt alt sein, mit der ihr zu dem Standesamt geht, wo ihr euch trauen lassen wollt – das hat aber rein gar nichts mit der Reservierung des Standesamtes zu tun, in dem ihr wirklich heiraten wollt – versteht ihr das? Bei mir hats ne Weile gedauert und ich habe mein Lehrgeld bezahlt, nachdem mir ca. 15 Standesämter für unsere Trauung keinen (!) Termin mehr geben konnten. Soviel zu meinem heutigen Tag.
Hochzeit-Gaesteliste-freebie

Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Schwarzwälder Kirschtorte ohne Alkohol

Na ihr Lieben, habt ihr euren guten Vorsätze schon über Bord geworfen oder seid ihr noch ganz straff im Programm?

Ich habe da eine gute und eine schlechte Nachricht für euch…die gute zuerst: Die Schwarzwälder Kirschtorte hier ist ohne Alkohol und damit für alle etwas, die den Alkoholverzicht verkündet haben. Die schlechte Nachricht: Es ist ne Sahnetorte…für alle FDH- und LowCarb/Fat-Esser: Sorry. Aber dann ist das wohl nix für euch.

alkoholfrei-schwarzwälder-kirsch

Weiterlesen

{Review} Ein Blick auf den Januar

Wie schon versprochen gibt es nun (etwas verspätet) die Review aus dem Januar 2016. Wahnsinn. Jetzt ist schon wieder ein Jahr vorbei. Dieses Jahr werden es 2 Jahre, die ich schon blogge. Umso interessanter, was ich in der Zeit alles so getrieben habe…aber nun gibt es erst mal ganz standesgemäß einen Rückblick auf den vergangenen Januar 2016, denn da war auch einiges los.

Als wäre es abgesprochen gewesen, musste ich vor einem Jahr genau die gleiche Zwangspause einlegen…allerdings damals nicht wegen dem Internet, sondern vielmehr, weil mein alter Laptop nicht mehr wollte. Da musste dann mein neuer her und ich bin weiterhin oberzufrieden mit meinem HP 😉

Januar-einfach-elsa-review

Weiterlesen

{Anregungen} Adieu 2016 und etwas positive Denkweise für 2017

Pünktlich zum Jahresstart melde ich mich auch wieder zurück. Meine kleine, notgedrungene Pause auf dem Blog hat hiermit erstmal wieder ein Ende. Und da mauschel ich auch gleich mal ein bisschen rum, denn die Review stell ich euch die Tage mal noch rein. Jetzt erstmal ein anderes Thema.

Wir sind mit Übergangsinternet versorgt (fragt lieber nicht) und ich hatte jede Menge Zeit, um durch andere Blogposts zu schnarchen und auch eine ganze Menge Statusmeldungen auf Facebook und Co zu verfolgen.

 

Wisst ihr, was mir dabei aufgefallen ist? Ein relativ negativer Unterton a la „machs gut 2016, komm ja nicht so schnell wieder“ und so weiter.

 

einfachelsa-macht-der-gedanken

Weiterlesen