{Review} Der Juni 2016

Und schon haben wir es wieder geschafft – der Juni ist da, mit ganz viel Sonnenschein, toller Laune und gefühlt einer Tonne Pollen – aber das hatten wir ja schon. Aber abends ist es ja trotzdem auch noch schön (und schön warm) und wenn wir dann nochmal an den See wandern und die Füße ins Wasser halten, ist es ganz erträglich und ich niese nicht mehr ganz Markkleeberg zusammen^^

Die gute Laune kommt nicht zuletzt viiiiielleicht auch daher, dass ich Geburtstag hatte. Kleine Story dazu: Meine Mama ist seit Ende Mai zur Kur (aufgrund ihres gebrochenen Fußes) und konnte daher leider nicht dabei sein, als wir am Wochenende zu meinem Papa gefahren sind, der nun gerade den Strohwitwer mimt. Trotzdem hat sie noch meine Geschenke zusammen gepackt und schön eingepackt und mir aus der Ferne eine ganz tolle Geburtstagsüberraschung gezaubert – das schafft eben wirklich nur eine Mami 🙂

06.Juni-Review

Weiterlesen

{LiebLinks} Alles Schöne aus dem Mai

Und auch der Mai hat es schon wieder geschafft und wir steuern ganz hart auf die Jahresmitte zu – um das jetzt aber erstmal zu verdrängen, habe ich euch was schönes mitgebracht – meine LiebLinks aus dem Mai.

Es gab viel zu lesen und gerade jetzt in den letzten Tagen, wo es hier wirklich heiß – also damit meine ich auch heiß und nicht lauwarm – war, musste ich mich ab und zu einfach mal nach drinnen verdrücken und meine Couch kuscheln, nicht zuletzt auch wegen meiner absolut tollen Allergie, die mich in regelmäßigen Abständen in einen Niesanfall ausbrechen lässt, sodass doch manche tatsächlich auf die Idee kommen könnten, ich müsse mal eben notbeatmet werden. Aber was solls, das sind die Leiden der Frühlingskinder – wofür gibt es Allergietabletten. Und dann kann es auch mal wieder raus an die frische Luft zu all den Gräser und Eschenpollen, auf die ich so herrlich reagiere 🙂

LiebLinks im Mai 2017

Weiterlesen

{Review} Mai 2016

Auch letztes Jahr gab es schon eine Review im Mai, denn ja, der Blog ist jetzt schon zwei jahre alt ( und ich habs im April voll verpennt…) und die Monatsrückblicke gehören seit dem ersten Geburtstag ganz fest mit dazu. Zu schauen, was man genau ein Jahr vorher so produziert hat, ist schon echt lustig. Und erstaunlich. Man sieht auch die Entwicklung, die man selbst als Blogger durch gemacht hat…sei es die Qualität der Bilder, der Schreibstil oder aber auch die ganzen technischen Spielereien. Aber eins bleibt immer: Die Lust, immer wieder neues zu entdecken und den Lesern dieses dann auch zu präsentieren.

Ein Rückblick auf den Mai 2016 mit all seinen Artikeln zu Rezepten, DIY und dem Frühjahrsputz

Weiterlesen

{LiebLinks} April 2017

Und dieser Monat war so schnell vorbei, da kann ich immer nur wieder sagen, dass ich 30-Stunden-Tage gebraucht hätte. Aber nun ja, das kann ich eben mal nicht ändern und deshalb kommt leider auch erst heute so verspätet der Beitrag mit den LiebLinks aus dem April.

Prinzipiell gab es ja wirklich wieder viel zu lesen, nur die liebe Zeit, die saß mir im Nacken. Deshalb gibt es mal wieder eine etwas abgespecktere Variante…aber besser als gar keine, dachte ich mir zumindest^^

LiebLinks aus dem April 2017

Weiterlesen

{Review} Der April 2016

Ups, leider gab es ein paar kleine Startschwierigkeiten im April, deshalb kommt der Rückblick erst heute online – Sorry!

Aber das schöne ist, es ist wieder der Geburtstagsmonat von ehemals Spirellis Allerlei bzw jetzt EInfach Elsa – das zweite Jahr haben wir nun schon vollendet und ich kann nach wie vor nicht behaupten, dass es mich irgendwie langweilt wie andere Hobbies, die man doch irgendwann wieder ablegt. Es gibt immer wieder neue Sachen, die man kennen lernt und sich aneignen muss, das schönste aber ist wirklich der Kontakt zu den anderen Bloggern und der Austausch untereinander, was ich wirklich schön finde.

Rückblick auf Posts aus dem April 2016

Weiterlesen

{LiebLinks} März 2017

Achje, wie schnell doch die zeit schon wieder vergangen ist – gerade war noch Silvester und das Jahr ganz frisch und jetzt starten wir schon in das zweite Quartal und feiern bald wieder Ostern…übrigens, weil wir gerade beim Thema Ostern sind…da hab ich im April auch noch ein super süßes kleines DIY für euch, ihr dürft also gespannt sein. und wenn ihr nicht wisst, wie ihr euch die Zeit bis dahin vertreiben könnt, wie wäre es zum Beispiel mit diesem Kuchen hier? der ist meeeeega lecker, ganz einfach und schmeckt garantiert jedem 😉

Aber nun gut, der März ist nun vorbei, ich bin wieder um ein Zeugnis reicher (Ausbilder) und ich habe schon die nächste Weiterbildung in Sicht – das sind wohl die Frühlingsgefühle, die da mit mir durch gehen^^

03-März LiebLinks

Weiterlesen

{Review} Der März 2016

Und schon sind wir wieder im März angekommen – es ist schon wieder ein Jahr her, als es bei uns soweit war : wir bekamen Familienzuwachs. Unsere Hündin hat uns ganz schön gescheucht und so sind wir dann mitten in der Nacht auf und davon – ab in die Tierklinik. Denn die Kleinen wollten nicht so, wie sie sollten. Aber alle sind putzmunter und wohl auf und wir konnten unbesorgt in den Frühling starten – wie auch dieses Jahr. Nur, dass wir diesmal keine Welpen mehr da haben. Dafür gibt es genug anderes aufregendes…zum Beispiel eine Hochzeit zu planen…daran habe ich letztes Jahr nun mal noch gar nicht gedacht^^ Oder dass ich mal mein Zeugnis vom Handelsfachwirt in der Hand halte…da war es gestern zur feierlichen Zeugnisübergabe der IHK aber dann soweit.

rueckblick-auf-den-märz-2016

Weiterlesen

{LiebLinks} Februar 2017

Und auch diesen Monat gibt es wieder eine kleine Lesereise auf andere Blogs – ich habe wahrscheinlich wieder nicht alle tollen Dinge erhaschen können, aber ich gebe mir die größte Mühe, dass ich alles, was ich tolles gelesen habe, hier wieder für euch einsammeln konnte 🙂

Rueckblick-Links-Februar-2017

Weiterlesen

{Hochzeit} #2 – Was gehört in eine Hochzeitseinladung?

Dieser Artikel enthält Werbung.

Dieser Frage musste ich mich tatsächlich stellen – man denkt immer, ja, die Einladungen müssen noch geschrieben werden. Aber wenn es dann soweit ist und es ans gestalten der Karten geht, habe ich auch kurz davor gesessen:

Ok, Bild haste, Datum haste, Namen weißte auch. Und dann war es das aber auch schon. Wie genau baue ich denn jetzt die Karte auf, was gehört direkt in die Karte, machen wir Einlegeblätter und wenn ja, was schreibt man da drauf?! Schreiben wir alles per Hand, per Computer, halbe halbe, selber drucken oder online gestalten?

Und das wichtigste: Wie viele brauchen wir denn überhaupt?

Einladungskarten-Ehe-Vermaehlung

Weiterlesen

{Review} Der vergangene Februar

Kaum einen Monat alt und schon ist dieses Jahr wieder ganz selbstverständlich – als hätten wir nie ein anderes Jahr als 2017 gehabt. Geht es euch vielleicht auch so?  Deshalb schaue ich gern mal wieder zurück – im Februar 2016 hatte ich schon fast ein Jahr lang Bloggerkarriere hinter mir – jetzt sind es fast zwei. Man lernt immer wieder dazu, trifft neue Leute und knüpft neue Kontakte. Es wird nie langweilig und am Anfang hätte ich nicht gedacht, dass es mal soweit kommt.  Deshalb mag ich es, meine alten Beiträge nochmal zu durchstöbern – ich finde es schade, nur für einmal zu schreiben und dann den Artikel in der Versenkung verschwinden zu sehen.

Februar Review

Weiterlesen