{Hochzeit}#4 Tischdeko aus Weinflaschen

Dass es bei uns schon soweit war, habt ihr mittlerweile glaube ich mitbekommen – umso mehr freue ich mich nun, euch die restlichen Beiträge über unsere Hochzeit nach und nach unterzujubeln – wie heute den über unsere Deko: Tisckdeko aus Weinflaschen!

Jap, ihr habt richtig gelesen. Wir haben ein paar alte Weinflaschen aufgehoben, statt sie zum Glascontainer zu bringen und lange habe ich davor gesessen und hatte tausend Ideen im Kopf und keine wollte so richtig passen…
Hochzeit-Deko-Tortenspitze

Weiterlesen

{DIY} T-Shirt Garn Upcycling

Mit T-Shirt Garn Upcycling die Welt retten? Auch wenn es utopisch klingt, aber es ist immerhin ein Anfang.

Umweltfreundlich kann man immer irgendwie sein, manche wären überrascht, in welchen einfachen Gesten man das schon ausdrücken kann. Zum Beispiel auch dadurch, abzurücken von unserer Wegwerfgesellschaft. Ist denn immer gleich alles im Argen, nur wenn der Drucker nicht mehr druckt oder das Shirt ein Loch hat?

Tshirtgarn-selber-machen

Weiterlesen

{DIY} Autoreifen Upcycling: Minihochbeet bauen

Die Eisheiligen sind vorbei und es wird Zeit für die Gartensaison – und ich habe was für alle, die gerade nicht mit ihren Reifen wissen, wohin: Ein Autoreifen Upcycling Minihochbeet.

Bei uns war es zumindest so, denn nachdem der holde Herr Reifen wechseln war, sind nun die neuen Winterreifen eingelagert, die neuen Sommerreifen sind drauf und die alten Autoreifen, die jetzt ohne Felge übrig sind, lagen erstmal bei uns auf dem Hof. Wir hatten überlegt, sie bei ebay rein zu stellen oder eben entsorgen zu lassen, aber da wir dann noch Platz bei uns auf dem „Beet“ hatten, kamen mir die Reifen ganz gelegen. Denn mitten im Beet steht eine große Weide, die halt ordentlich Nährstoffe wegzieht und so hatte ich von Anfang an Bedenken, dass unsere Pflänzchen, die wir da eben hin setzen, nicht ordentlich versorgt werden und schneller wieder eingehen, als wir gucken können.

upcycling-aus-Autoreifen

Weiterlesen

{DIY} Upcycling – Citronella Lampen aus alten Schraubgläsern

Jaja, das große Zauberwort upcycling. Was war das nochmal?
Ich nutze alte Gegenstände, die eigentlich für den Müll (oder in diesem Fall für den Glascontainer) gedacht waren, und mache etwas neues draus – zweckentfremdet könnte man auch sagen 😉
Auf alle Fälle haben wir dank meines Männels, der irgendwie den Weg zum Glascontainer nicht findet, ein paar Gläser mehr da… Also haben es die leeren Gläser dann in die Spüle geschafft und landen deshalb auf unserem Balkon – als Lampen oder Minifackeln – wie ihr mögt 😉

Spirellis Allerlei - upcycling Mini-Fackeln auf Balkon
Weiterlesen

{DIY} Mauspad selbst gestylt

Endlich mal wieder was Gebasteltes…ist echt ne Weile her, dass es hier mal ein DIY gab^^ Sorry 😀
Aber Freitag überkam es mich und ich musste mal wieder Hand anlegen…inspiriert von einer tollen Pinterest Idee.

Ein Mousepad fehlt mir schon lange, nachdem ich ja Anfang des Jahres einen neuen Laptop geholt habe (weil der alte dann endgültig gestreikt hat), habe ich mich kurz darauf entschlossen, doch mal in ne Kabellose Maus* zu „investieren“, weil ich das Touchpad irgendwie so rau fand…ich wees, komisch.

Spirellis Allerlei - selbstgemachtes Mauspad
Weiterlesen

{DIY} Lettering im Rahmen – Motiviert euch mal

Hihi, da mag ich eindeutig die Doppeldeutigkeit. Motivieren heißt ja eigentlich, sich einen Antrieb zu suchen oder einen Ansporn zu finden – in diesem Fall kann man aber auch das Wort Motiv herauslösen und sagen, bebildert doch mal, was euch antreiben soll…poetisch, nicht wahr.
Aber passt auf, im Grunde ist es ein und das selbe: Was treibt euch an? Schreibt es auf – macht euch ein Bild davon.
Und schwupps, schon sind wir beim Thema 🙂

Weiterlesen

{DIY} Treibholz als Deko fürs Wohnzimmer

Jahhaa…wir waren ja an der Ostsee dieses Jahr und jaah, ich wollte einen Urlaubsbericht schreiben…hähemm.
Naja, auf alle Fälle folgt der noch und hier kommt schon mal ein Vorgeschmack.Wir haben nämlich nicht nur fleißig Hühnergötter gesammelt, sondern auch viel gegessen hübsches Treibholz. Ich hatte auch auf ein noch etwas größeres Stück gehofft, dass man vielleicht mal für ein par Kerzen oder einfach zum Hübsch aussehen hinstellen kann, aber das blieb mir verwehrt – abgesehen davon war unser Auto auch so voll genug 😉

Weiterlesen

{DIY} Große Wandbilder mit Lieblingsspruch

Heute gibt es mal wieder ein Do-it-yourself. Das Wetter schreit ja in den letzten Tagen eher nach rausgehen, deswegen gestehe ich lieber gleich: Das sind auch Winterprojekte von mir gewesen, aber ich hab sie halt jetzt mal wieder rausgekramt und dachte, dass es jetzt eben gut passt.
Hier bei uns geht bald wieder die große Umzugswelle los, wenn die fertigen Studenten ihre Sachen packen und in die weite Welt gehen und Platz machen für Studenten, die aus aller Welt nach Leipzig kommen um hier erfolgreich zu lernen.
Folglich braucht man ja auch immer irgendwie ein Geschenk, nicht wahr? 😉
Eins haben wir uns also selbst gemacht, weil uns unsere Wand einfach noch zu kahl war, das andere war für meine allerliebste Oreo-Triene Maria, die ….natürlich trotzdem extra noch einen Kuchen zum Einzug bekommen hatte. 🙂

Weiterlesen