{Süße Kleinigekiten} Amarettini (oder so) 2.0 oder: Mandelplättchen

Hehe…vielleicht lässt die Überschrift schon so grob erahnen, was passiert ist. Eigentlich war backen gar nicht der Plan. Aber dann hatte ich Bock auf Süßes und irgendwie war kaum was im Haus…arghh. Naja, dann wird halt selbst was gebacken – ist ja nicht das Problem. Das eigentliche Problem war, dass keine Butter mehr da war. Also ich gegrübelt – ein Rezept ohne Butter…Naja sowas wie Makronen oder so in der Art – halt etwas mit geschlagenem Eiweiß.

Spirellis Allerlei - Mandelkekse mal anders
Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Schnelles Schoko Toffifee Dessert

Mhmhm … am Sonnatg hatte meine Omi Geburtstag und als Geschenk haben es meine Mutti,Tante, Schwester und ich so gehalten, dass wir neben einer Kleinigkeit für das Frühstück und das Mittagessen verantwortlich waren, was Omi ihren Gästen kredenzte. Somit hatte sie nur ganz wenig Aufwand und konnte sich voll auf ihre Gäste konzentrieren – ich meine, mit 73 darf man sich ja auch mal bedienen lassen, nicht wahr?

Spirellis Allerlei - Toffifee Schoko Dessert
Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Blogparade – Baiser zum Fest

Nun sind wir schon in der zweiten Runde der Blogparade angelangt – wie wir unser Fest feiern.
Hier und da etwas Süßes, das gehört für uns auf alle Fälle mit dazu. Erst dieses Wochenende war ich wider zu Hause und wir haben den selbstgebackenen Stollen ausprobiert.
Und auch das gehröt in der Weihnachtszeit auf alle Fälle mit dazu. Backen und Vorfreude 🙂
Und weil da von den Plätzchen immer so viel Eiweiß über geblieben ist, gabs dann mal eine große Portion Baiser 🙂

Das Eiweiß steif schlagen und immer mehr Puderzucker einrieseln lassen. Wenn alles stehen bleibt, wenn man die Quirle herauszieht, ist die Eiweißmasse steif genug. Hier könnt ihr nun etwas Farbe dazu geben wenn ihr gern mögt. Nun gebt ihr sie in einen Spritzbeutel oder verteilt sie mit einem Löffel auf den Blechen - um so kleiner sie sind, umso schneller trocknen sie. Meine waren dann für ca. 1,5 Stunden bei 50°C Umluft im Ofen, ich hatte einen Kochlöffel zwischen die Tür gesteckt. Und wenn sie dann abgekühlt sind, könnt ihr es euch schon schmecken lassen.

Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Merry X-mas Nougat – Kekse

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Nikolaus?
Oh, ich hab ja sooo einen süßen Freund – Samstag fragt er mich noch: „Wir machen aber nix zu Nikolaus, nor?“ – ich hatte nur etwas ganz kleines, einen Weihnachtsmann mit Schoki drin. Der steckte dann Sonntag früh im Schuh drin. Auf alle Fälle tut er Sonntag früh so, als ob er es noch nicht gesehen hat, schickt mich ins Bad und dann steht er auf einmal in der Tür:“ Naaa, wollen wir denn mal schauen, was der Nikolausi gebracht hat?“ Als ich dann die Schuhe gesehen habe, musste ich erstmal herzhaft loslachen – in seinem eine schöne bunte Schokischachtel und in meinem: eine kleine Mini-Salami von unserer letzten Schlachtung mit seiner Begründung: “ Das ist die ganz kleine Salami nur für meine Elsi, weil du die doch auch gerne isst. Die ist nur halb so groß wie alle anderen – wie meine Elsi!“
Süüüüüß! Ich hoffe also, ihr hattet auch eine kleine Überraschung im Schuh, wenn auch keine Salami 😉

So, und nun zu den kleinen Keksen zurück -  es ist nämlich bald Weihnachten! (Naaaa, bekommt jetzt hier grad jemand einen kleinen Geschenke-Stress-Anfall?) Hihi, naja auf alle Fälle muss ich mich einstimmen, und wenn es schon keinen Schnee und weiße Glitzersternchen am Himmel gibt, dann wenigstens haufenweiße Kekse :)
Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Apfelringe statt Bratapfel

Na, habt ihr schon fein eurer erstes Kalendertürchen geöffnet? Ja? Ich auch…jetzt kann es volle Kanne mit Weihnachten losgehen 🙂 Ich glaube, ich weiß sogar schon, was ich mir wünsche – es wird wohl endlich mal Zeit für einen neuen Laptop…ich verzeihe meinem alten ja, immerhin hat er schon fast 6 Jahre auf dem Buckel. Aber mal im Ernst, wusstet ihr eigentlich, wie oft ein „h“ in so einem Text hier vorkommt? Ich schon…diese Taste hat nämlich einen weg und nun muss ich sie immer mindestens zweimal drücken, bevor da überhaupt mal was passiert,…aber ich hänge halt an ihm! (Habt ihr die vielen „h´s“ bemerkt?!)

Naja, damit die Stimmung nicht kippt, gibt´s mal wieder was Süßes. Und ich dachte, zur Weihnachtszeit (tückisches Wort für meine Tastatur) passt ja eigentlich ganz gut was mit Apfel und so...aber überall gibt es Bratäpfel...wo ich auch hinschaue. Deswegen gibt es bei mir - richtig - keine. Stattdessen habe ich ein tolles und einfaches Rezept für gebackene Apfelringe :)
Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Vanillekekse mit Schokotupf

Nooom…also die sind echt mal super geworden..jaja, kommt mir nicht mit Eigenlob. Das hier hat was mit wahrer Freude zu tun! Ich stand bisher mit Keksen immer auf Kriegesfuß und so war dieses Jahr mein Plan, schon mal ein paar Rezepte vorzubacken…so als Test. Damit ich es zur Weihnachtszeit zur Not einfach sein lassen kann^^
Aber das hier ist echt ein gelingsicheres Rezept. Und ein leckeres dazu 🙂

 

Schoko Vanille Kekse - Nooom...also die sind echt mal super geworden..jaja, kommt mir nicht mit Eigenlob. Das hier hat was mit wahrer Freude zu tun! Ich stand bisher mit Keksen immer auf Kriegesfuß und so war dieses Jahr mein Plan, schon mal ein paar Rezepte vorzubacken...so als Test. Damit ich es zur Weihnachtszeit zur Not einfach sein lassen kann^^  Aber das hier ist echt ein gelingsicheres Rezept. Und ein leckeres dazu :)
Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Fluffy Marshmalllows

Jaaa…richtig gehört….es hat mich übermannt, dieses Kindheitsgefühl – wenn man unbedingt diese Schaum-Mäuse essen will.
Und zum Glück bin ich ja jetzt groß und etwas backverrückt und hatte alle Zutaten im Haus 🙂
Also ran an die selbstgemachten, super schnellen Marshi-Mallows !
Übrigens werde ich mich mal ransetzen und alle Fotos sortieren, vielleicht schmeiße ich euch schonmal einen Vorgeschmack in die Runde, aber da wir ja Ostsee und direkt danach noch einen kleinen Pragaufenthalt hatten, wird es wohl ein Weilchen dauern, bis die Fotos alle entwirrt sind. Aber ihr könnt euch auf alle Fälle freuen 😉

Weiterlesen