{Getränke} Kinderriegellikör – Der Süße für Erwachsene

Ich weiß schon, in der Vorweihnachtszeit sieht es hier fast aus wie in der Schnapsbrennerei…aber hey, selbstgemachte Geschenke sind einfach die schönsten und außerdem ist es alles gar nicht so schwer wie es vielleicht gedacht wird 🙂
Liköre selber herzustellen geht nämlich eigentlich ganz einfach und dazu noch recht fix – also die absolut bestens geeigneten Last-Minute-Geschenke, egal zu welchem Anlass, ohne dass es lieblos aussieht!

Ich weiß schon, in der Vorweihnachtszeit sieht es hier fast aus wie in der Schnapsbrennerei...aber hey, selbstgemachte Geschenke sind einfach die schönsten und außerdem ist es alles gar nicht so schwer wie es vielleicht gedacht wird :) Liköre selber herzustellen geht nämlich eigentlich ganz einfach und dazu noch recht fix - also die absolut bestens geeigneten Last-Minute-Geschenke, egal zu welchem Anlass, ohne dass es lieblos aussieht!

Ihr braucht für ca. 1,4l Kinderriegellikör:

250g Kinderriegel
600ml Milch
400ml Sahne
2 Bio-Eigelb
200ml Rum (oder Korn oder…)

Ich weiß schon, in der Vorweihnachtszeit sieht es hier fast aus wie in der Schnapsbrennerei...aber hey, selbstgemachte Geschenke sind einfach die schönsten und außerdem ist es alles gar nicht so schwer wie es vielleicht gedacht wird :) Liköre selber herzustellen geht nämlich eigentlich ganz einfach und dazu noch recht fix - also die absolut bestens geeigneten Last-Minute-Geschenke, egal zu welchem Anlass, ohne dass es lieblos aussieht!

Ihr gebt die Kinderschoki kleingebrochen in einen Topf mit der Milch. Diesen stellt ihr in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf.
Das wandert dann alles auf den Herd, damit das Wasser warm wird und die Kinderschoki in der Milch schmilzt.

Ich weiß schon, in der Vorweihnachtszeit sieht es hier fast aus wie in der Schnapsbrennerei...aber hey, selbstgemachte Geschenke sind einfach die schönsten und außerdem ist es alles gar nicht so schwer wie es vielleicht gedacht wird :) Liköre selber herzustellen geht nämlich eigentlich ganz einfach und dazu noch recht fix - also die absolut bestens geeigneten Last-Minute-Geschenke, egal zu welchem Anlass, ohne dass es lieblos aussieht!

Wenn das passiert ist, gebt ihr nach und nach die Sahne dazu und immer schön rühren.
Zuletzt werden die Eigelb dazu gegeben und alles nochmal kräftig gerührt. Dann kommt auch schon das schönste – der Alkohol wird hinzugefügt 😉
Nun lasst ihr das alles etwas ziehen, daweile könnt ihr ja schon die Flaschen mit kochendem Wasser ausspülen und grob abtropfen lassen.

Ich weiß schon, in der Vorweihnachtszeit sieht es hier fast aus wie in der Schnapsbrennerei...aber hey, selbstgemachte Geschenke sind einfach die schönsten und außerdem ist es alles gar nicht so schwer wie es vielleicht gedacht wird :) Liköre selber herzustellen geht nämlich eigentlich ganz einfach und dazu noch recht fix - also die absolut bestens geeigneten Last-Minute-Geschenke, egal zu welchem Anlass, ohne dass es lieblos aussieht!

Wenn ihr dann die Mischung nocheinmal gut gerührt habt, kann sie schon in die Flaschen gefüllt werden und alles gut verschließen bitte.
Wenn ihr Etiketten bastelt, schreibt ruhig drauf, dass es vor dem Verzehr nochmal geschüttelt werden sollte. Und am besten bewahrt ihr das auch im Kühlschrank auf – wegen dem Frischei. Es ist zwar Alkohol dran und es sollte sich eine Weile halten (das tut Eierlikör ja auch), aber ich würde es nicht überstrapazieren…
Zusammen mit der Familie vernascht sich so ein Fläschlein auch recht gut, dass kann ich aus Erfahrung sagen 😉 – am besten auf etwas Eis.

Also lasst es euch schmecken und viel Freude beim Verschenken wünsche ich euch.

Alles Liebe
Eure Spirelli

Ich weiß schon, in der Vorweihnachtszeit sieht es hier fast aus wie in der Schnapsbrennerei...aber hey, selbstgemachte Geschenke sind einfach die schönsten und außerdem ist es alles gar nicht so schwer wie es vielleicht gedacht wird :) Liköre selber herzustellen geht nämlich eigentlich ganz einfach und dazu noch recht fix - also die absolut bestens geeigneten Last-Minute-Geschenke, egal zu welchem Anlass, ohne dass es lieblos aussieht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.