{Herzhaft} Leichte Lachs-Sahne-Nudeln mit Brokkoli

Tadaaa…unser Middaachessen ^^
Es gab ganz lecker Nudeln mit Brokkoli und Lachs in einer kleinen aber feinen Sahnesauce…perfekt für den Sommer, wenn man nicht gar so lange in der Küche stehen will, aber trotzdem mal essenstechnisch ein bisschen auf die Kacke hauen will 😉

Spirellis Allerlei - Pasta mit Sahnesauce und Lachs


Es ist ja nun so, dass ich wirklich gerne esse (mein bald Mann wird das bestätigen), aber manchmal, gerade, wenn es so heiß ist, habe ich überhaupt keinen Bock drauf..ist das nicht schrecklich?! Da gibt es dann einfach was ganz leichtes, Salate, Tomate-Mozzarella (mein heimlicher Favorit, am besten mit Balsamico-Creme drüber  – ein Träumchen!) oder nur etwas Baguette oder Brot…aber da müssen wir schon echt faul sein.

Na auf alle Fälle dachte ich heute mal wieder vor der Spätschicht, dass ein feines Essen auch nicht schaden könnte, und da wir glücklicherweiße den Balkon zur Süd-West-Seite haben und morgens, wenn mir solche Gedanken kommen, noch eine angenehme Kühle in der Küche herrscht, habe ich mich dann spontan für die Lachs-Nudeln entschieden.

Spirellis Allerlei - Nudeln mit Sahnesoße und Lachs

Ok, also so spontan wars jetzt auch nicht. Ich bin jetzt nicht die über-healthy-Küchenmadame, die immer frischen Brokkoli im Kühlschrank hat (wo kämen wir denn dann hin?!), es war schon geplant…für die Woche halt irgendwann. Und heute war der große Tag für die Pasta. Basta.

Ihr braucht für 2 Portionen Lachs-Nudeln:

200g Nudeln nach Wahl
1 kleiner Brokkoli-Kopf
1/2 Zwiebel
250g TK-Lachs, aufgetaut, in große Würfel geschnitten
100ml Gemüsebrühe
200g Sahne
Salz, Pfeffer

Spirellis Allerlei - Zubereitung Nudeln mit Sahnesoße und Lachs

Den Brokkoli waschen und die Röschen abschneiden, wer will, schält den Stiel und würfelt ihn klein.
Die Nudeln in kochendes Wasser geben, 4 Minuten vor Ende der Garzeit die Brokkoliröschen dazu geben und mit garen.
In der Zeit könnt ihr die Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl anbraten und den Lachs dazugeben. Nach ca. 1 Minute mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Sahne dazu geben und alles noch 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer könnt ihr dann würzen.
Die Nudeln mit dem Brokkoli abgießen und tropfnass unter die Sahne-Lachs-Mischung geben.
Nun auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Spirellis Allerlei - Zubereitung Nudeln mit Brokkoli

Wenn ihr mögt, könnt ihr auch noch ein paar Spritzer Zitrone zum Lachs geben, da bekommt die Soße noch etwas Pfiff…oder alternativ etwas Weißwein, stelle ich mir auch lecker vor.

Ihr seht, es ist schnell gemacht ohne viel Aufwand oder riesen Einkaufsliste. Und super wandelbar ist es auch. Bei uns beiden ist es heute alle geworden, aber das steht auf alle Fälle auf der Favoritenliste zum Wiederkochen.

Spirellis Allerlei - Zubereitung Spagetthi mit Brokkoli und SahnesauceWas gibt es denn bei euch so an heißen Sommertagen?

Allerliebst,
Eure Elsa

verlinkt mit mmi

20 Kommentare

  1. Zitrone zu Broccoli, das ist bestimmt auch lecker, auch wenn ich jetzt nicht weiß wie die anderen darauf gekommen sind^^ Sieht auf jeden Fall sehr jammig aus, deine Pasta 😀 Ich würd zwar vegetarierbedingt um den Lachs rumpuhlen, aber den Geschmack davon mitnehmen, gnaha :]
    Liebe Grüße, Sabine

  2. Liebe Elsa,
    Das sieht wirklich lecker aus und die Zutaten schmecken mir alle😀.
    Wir haben heute gegrillt, das machen wir momentan häufig.
    Liebe Grüße Silke

  3. Bei mir lief ja das Wasser schon im Mund zusammen als ich es auf Insta gesehen habe *-*
    Und weißt du was? Ich habe alle Zutaten daheim und hatte bis gerade eben kein Plan, was es heute Abend gibt – da werde ich doch dein Rezeptchen nachkochen 😉

    Küsschen aus Köln,
    deine Rosy ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.