{Kuchen&Torten} Buntes Mango-Bananen-Törtchen

Es wird ja nun tatsächlich warm, die Sonne kommt raus und alles fühlt sich gleich viel besser an. Und einfach mal so, weil es grad so schön ist, habe ich ein kleines Törtchen für euch mit einer mega Kombi. Banane, Mango und cremiger Quark vereinen sich zu einem super Sommer- oder auch schon Frühlingstörtchen…denn mal ehrlich. Auf so was leckeres will ich nicht bis Sommer warten.

So. Und weil das jetzt beschlossene Sache ist, ergiese ich mich auch nicht weiter in Ausschweifungen über Wetter und den Zustand meiner Haut (verbrannt!!), sondern leite elegant wie der Elefant direkt zum Rezept über 😉

Ihr braucht für ein Törtchen mit 18cm Durchmesser:
70g Vollkornkekse
40g Butter, geschmolzen

500g Quark
2 Bananen
4 Blatt Gelatine
50g Zucker

1 Mango
2 Blatt Gelatine
1EL Zucker

Für den Boden die Kekse zerbröseln – das geht am besten mit einem Nudelholz und einer Gefriertüte. Dann mit der geschmolzenen Butter vermengen und in der Springform unten andrücken. Ab in den Kühlschrank 🙂

Weiter geht es mit der Torte: Die Bananen pürieren und mit Zucker und dem Quark vermengen. Die Gelatine weicht ihr in ca. 5 EL kaltem Wasser ein. Nach ca. 5 Minuten die Gelatine-Wasser-Mischung erwärmen, sodass sich die Gelatine auflöst. Nun einen Löffel der Bananenmasse einrühren und dann alles zurück zur Bananenmasse geben, gut verrühren und auf den Tortenboden geben. Wieder kalt stellen.

Letzter Schritt ist dann das Pürieren der Mango. Auch hier wird die Gelatine eingeweicht, allerdings gebt ihr hier bei dem Erwärmen dann noch einen Esslöffel Zucker dazu.
Dann genauso verfahren wie bei der Bananenmasse und dann das Topping auf die Torte geben. Wenn ihr nun alles mindestens 2 Stunden kühl stellt, könnt ihr ne super geniale kleine bunte Torte verputzen.
Ich habe übrigens oben so als kleines Schmankerl noch mit etwas Erdbeermarmelade kleine Herzchen drauf gezaubert. Weil ich das süß fand. Und weil es für meine Omi war.
Und weil wir nun mindestens 3 Farben auf diesem Törtchen finden -es wird sich ja gestritten, ob weiß ne Farbe ist – schick es es auch mit ganz lieben Grüßen zum Kunterbunten Frühlingsgenuss von Dynamite Cakes.

Bloggeburtstag DynamiteCakes Banner

♥allerliebst,
eure Elsa

verlinkt mir Mmi und creadienstag

8 Kommentare

  1. Elsa, deine Torte schreit gerade zu Sommer, Sonne, guuuuute Laune *-* Und ich liebe Mango! Also, das wird gleich mal abgespeichert und demnächst, wenn ein Kuchen her muss, wird der hier gebacken, hihi 😀

    Ein Kuchen mit so viel Liebe von der Enkelin gemacht – da hat sich Oma bestimmt riesig gefreut 🙂

    Meine Süße, ich wünsche dir schon einmal einen tollen Beginn ins Wochenende und sende dir ganz viiiiel Liebe zu :*
    Deine Rosy ♥

  2. Oh Elsa, dein Törtchen sieht so zauberhaft aus. Udn dann ncoh mit Mango…mh, yummie 🙂
    Vielen lieben Dank, dass du damit bei meinem Frühlings-Blogevent mitgemacht hast, und Ja, Weiß ist für mich udn für dieses Event auch eine Farbe 😉

    Viele Grüße, Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.