{Kuchen&Torten} Saftiger Schoko-Kirsch-Kuchen

Ganz passend und (kurz) vor dem Wochenende habe ich euch mal etwas mitgebracht: Saftiger Kuchen mit Schokolade und Kirschen- nicht zu schwer und schnell gemacht.
Am Wochenende steht bei uns so gut wie immer ein Stück Kuchen auf der Sonntags-Kaffee-Tafel, aber auch unter der Woche geht das schon mal. Den Kollegen eine Freude machen, die Schwester überraschen oder wenn mal spontan Besuch ansteht..kurz gesagt: Eigentlich sollte man doch immer Kuchen im Haus haben, oder? 😉

Spirellis Allerlei - Kuchen mit Schokolade und Kirschen

Und womit könnte das besser funktionieren, als mit einer einfachen Kombination aus Schokolade und Früchten? Da kann doch nun wirklich niemand widerstehen…außer mein Freund vielleicht…der hat halt einfach nicht das Kuchen-Gen…aber selbst davon hat er etwas mit auf Arbeit genommen und kam mit einer leeren Brotdose wieder heim.

Spirellis Allerlei - SchokoKuchen mit Schokolade und Kirschen

Leider fehlt eine farbliche Komponente im Kuchen..das gelb. Ihr wisst, worauf ich anspiele…jajaa..Fussball.
Eigentlich bin ich da nicht so der Fan, aber mittlerweile wird man da ja richtig mitgerissen…wie kann sowas eigentlich sein?
Gefühlt rastet bei keinem anderem Sport die Welt so aus, oder? Also wenn ich sehe, wer hier auf einmal alles mit Fahnen winkt, seinen Balkon in Schwarz-rot-gold kleidet und nach einem Spiel hupend durch die Stadt fährt…es hat ja was. Das ist halt einfach so ein Feeling. Das wird zum gesellschaftlichen Event – es wird sich getroffen und gemeinsam mitgefiebert…obwohl da eigentlich nur 20 Mann den Ball hin und her treten und 2 damit beschäftigt sind, das runde nicht ins eckige zu lassen….von den schreienden Trainern mal ganz abgesehen. Und dazu sind die alle ziemlich überbezahlt. Ich glaube, dass auch deshalb die isländische Mannschaft so viele Sympathiepunkte sammeln konnte^^
Aber egal, ohne große Umschweife leite ich nun mal wieder zum Kuchen über, sonst schwatz ich mich hier noch fest!

Spirellis Allerlei - saftiger Kuchen mit Schokolade und Kirschen

Ihr braucht für eine 26er Springform Schoko-Kirsch-Kuchen:

160g Mehl
172 Päckchen Backpulver
200g Butter
200g Zucker
3 Eier
30g Back-Kakaopulver
Kirschen, gewaschen und entsteint

Spirellis Allerlei - Herstellung Kuchen mit Schokolade und Kirschen

Zuerst werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen. Dann gebt ihr in eine zweite Schüssel Butter und Zucker und rührt es cremig, bevor ihr das Eigelb dazu gebt. Nun können Mehl, Backpulver und Kakao dazu gegeben werden und ganz zum Schluss hebt ihr das Eiweiß unter.
Nun kann das alles in eine Springform gegeben werden und die Kirschen oben drauf. Und dann geht es auch schon ab in den Ofen.
Bei 180°C Umluft backt ihr den Kuchen für ca. 45 Minuten, macht am besten eine Stäbchenprobe. Dann muss er nur noch abkühlen und schon könhnt ihr genießen.
Ich habe ihn noch mit etwas Puderzucker bestäubt, ihr könnt auch etwas Schoko-oder vanillesauce dazu servieren oder ganz passend zu den Temperaturen auch Eis 🙂

Spirellis Allerlei - Kuchen mit Schokolade und Kirschen

Wie ist das eigentlich bei euch? Teilt ihr auch so gerne euer selbstgemachtes unter den Bekannten und der Familie auf? Ich mach das so gerne und freu mich dann immer, wenn auch noch tolles Feedback kommt. Aber das schönste am schenken ist wirklich einfach die Geste an sich, wenn man sieht, dass man anderen eine Freude machen konnte.
Das ist doch das Beste, wie ich finde 🙂

Und nun habt noch ein ganz fabelhaftes Wochenende, wenn es dann soweit ist.
Ich muss mich jetzt sputen, immerhin geht gleich Fussball los 😉 Dieser gemeine Gruppenzwang aber auch. Aber schließlich grillen wir und ich … habe Hunger. Vom Urinstinkt getrieben.
Nun tigere ich los. Ahoi und Glück auf ihr Lieben!

Eure Elsa

20 Kommentare

  1. Goooil! So richtig saftiger Schoko-Kirsch-Kuchen ist sowas von genial 😀 Ich find da ja die vegane Variante noch besser, weil die nicht so aufgeht und dadurch so schön matschig wird ^_^ Meine Mama dadegen mag lieber die fluffige Variante mit Eiern 😉
    Liebe Grüße, Sabine

  2. Liebe Elsa,
    deine Fotos sind klasse und der Kuchen sieht sehr lecker aus. Genau das richtige zur Halbzeitpause 🙂
    Öööööm 🙂 guck mal beim Backpulver *grins* soviel hätte ich jetzt nicht im Haus, aber der Kuchen ist ganz nach meinem Geschmack♥
    Ganz liebe Grüße
    Silke

  3. Liebe Elsa,
    an Schokoladenkuchen mit Kirschen verliere ich stets aufs Neue mein Herz, und Dein Kuchen sieht soooo lecker aus, dass er in der Kirschenzeit eine echte Option wäre. Momentan tanze ich unter den Kirschbäumen herum und eine Handvoll Kirschen zum Naschen finde ich immer.
    Liebe Grüße Sigrid

  4. Liebe Elsa, dein Kuchen sieht sehr lecker aus. Die Kombi Schoko und Kirschen geht immer. Wann immer ich Kuchen backe wird er entweder mit Freunden oder mit Kollegen geteilt…ich kann ja nicht den ganzen Kuchen allein2 essen. Eigentlich könnte ich, aber ich mag wenn sich meine Freunde oder Kollegen freuen.
    LG, Diana

  5. Jaaa, Kuchen geht wirklich immer!
    Vor allem Schokokuchen, so so gut! 🙂
    Und bei Fußball bin ich auch immer voll dabei; das ist für mich einfach der beste Sport der Welt!

    Liebe Grüße!

  6. ach lustig- bei mir gibt es diese Woche auch die Kombi Schokolade / Kirschen- die zwei sind einfach füreinander geschaffen !
    Den Kuchen hast du wirklich bildschön in Szene gesetzt :-)!

    drücker
    sophia

  7. Ohhhh, Schokokuchen mit Kirschen geht wirklich immer! Gerade jetzt, wo die Kirschenzeit angebrochen ist, sollten wir uns doch eigentlich alle nur noch davon ernähren, oder? 😉
    Also, du darfst mir sehr gerne ein Stückchen rumschicken hihi
    Ganz liebe Grüße, Mia

  8. Liebe Elsa,

    wieder voll ins Schwarze getroffen: Schoki+Kirsche+Kuchen 🙂
    Leider vertrage ich seit einigen Jahren Kirschen in nicht verarbeiteten Zustand – kannst du das glauben?!? Das ist richtig deprimierend – ich meine, wer mag keine Kirschen?! 🙁
    Aber so im Backofen geht das dann wieder 😀 Also, yeaaay, alles safe und so!

    Hahaha, du weißt ja, ich hingegen war schon immer Fußballbegeisterte 😀 Und das mit dem Feeling + Gemeinschaft hast du toll beschrieben – ich glaube, so geht es vielen 😉

    Ich herze dich ganz arg und alles Liebe,
    deine Rosy :*

  9. Dankeschön meine Liebe,
    das ist ja Mist mit den Kirschen…oh man.Aber im Kuchen ist ja alles schick 😉 Ja ich weiß, dass du so fussballbegeistert bist, aber es ist ja echt so, dass es alle zusammen rauft 😉

    Allerliebste Grüße und ich drück dich♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.