{LiebLinks} Der wechselhafte März

Auch im März gab es für mich wieder ein paar Seiten und Beiträge, die ich super fand und sie gern mit euch teilen wollte.
Mit dazu gehört mal wieder ein Beitrag von der lieben Kirschbiene, die eine Buchweizencreme zum Frühstück auftischt und somit gesund in den Tag startet, was für mich irgendwie auch ein bisschen Frühling einleitet.

Bei Silke hat mir ihr Beitrag über den rosa Mümmelmann so sehr gefallen, dass er hier mit rein musste. Die tollen Bilder haben bei mir sofort Frühlingsstimmung entfacht und obwohl ich sonst nicht so auf rosa stehe, konnte ich mich nicht satt sehen 🙂

Bei Vera geht es ja schon länger um die gesunde Ernährung und ihr Programm zieht sie ordentlich durch. Dass dabei so tolle Rezepte und Ideen entstehen, hätte ich kaum erwartet, aber denken können…
Auf alle Fälle ist es definitiv einen Blick wert und vielleicht findet ihr ja auch noch ein paar andere tolle Anregungen bei ihr 🙂

Healthy Nutella Recipe / Gesunde Schokocreme Rezept

Sabrina hat tolle Reiseziele zusammen getragen und das ist für mich diesen Monat definitiv auch wichtig gewesen, solche tollen Beiträge zu lesen. Immerhin war der März jetzt auch wettertechnisch nicht unbedingt der tollste Monat und so viel erlebt habe ich nicht – deshalb mal etwa fürs Fernweh tun 🙂

Santorin_Weiße_stadt_Griechenland_sightseeing_Travelblog_brinisfashionbook

Ein einfaches und schnelles Rezept für Spiegeleierkuchen habe ich auch noch entdeckt und obwohl er durchaus alas Osterkuchen durchgeht, finde ich den auch zu anderen Anlässen passend. Ich mag das unkomplizierte Rezept und die niedliche Optik 🙂

Spiegeleierkuchen

Wenn es irgendwann mal ernst werden sollte, dann macht sich ein Blogger auch mal Gedanken über ein MediaKit.
Wie man so eins erstellt und was alles drin sein sollte, das wird bei Mina ganz toll erklärt 🙂

mediakit-blogger-business-presskit

Und noch ein tolles Rezept komt von Rebecca – tolle Cheesecake-Bars.
Die werd ich unbedingt probieren müssen und vielleicht geht es euch ja genau so 😉

Snickerdoodle Cheesecake Bars | Zimtzucker-Käsekuchen mit Streuseln | Foodblog rehlein backt

Und nun wünsche ich euch eine tolle Restwoche und einen guten Start in den April 🙂

Übrigens gibt es dann auch die erste Review, denn genau vor einem Jahr hab ich mir überhaupt Gedanken über einen Blog gemacht 😉

Liebe Grüße
Elsa

8 Kommentare

  1. Liebe Elas,
    das ist aber lieb von dir dass du mich in deinem Post erwähnst. Ich freue mich wirklich sehr darüber.
    Die Anderen Blogs die du hier nennst, kenne ich noch gar nicht. Da gehe ich jetzt aber gleich mal stöbern. Lieben Dank für die Tipps.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.