{Werbung} Alles neu macht der Mai – die brandnooz Box und ich im Juni

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Auch ich habe mich mal versucht und eine brandnooz Box bestellt -für alle, die nicht wissen, was das ist: Über diese Box bekommt ihr zu einem Probierpreis Produktneuheiten zum Testen direkt nach hause geschickt. Alles fein säuberlich einzeln verpackt und sicher verstaut…fast immer zumindest.
Ich bin ja scheinbar das Paradebeisiel für Murphys Gesetze (alles was schief gehen kann, geht auch schief), denn natürlich war mein Paket…naja, nennen wir es defekt.
Die Mail mit der Paketanküdigung kam vorm Wochenende und das Päckchen sollte Samstag da sein – perfekt, denn da war ich auch da. Natürlich kam es erst am Monatg  (danke, Deutsche Post *gnampf*) und wurde dann auch bei meinem Nachbarn abgegeben, da ich zur arbeitenden Bevölkerung zähle, die in Schichten außer Haus ist.

Spirellis Allerlei - brandnooz Box Mai

Am Nachmittag konnte ich dann mit dem Paketschein glücklich beim Nachbarn klingeln, der auch tatsächlich das Brandnooz Päckchen hatte – allerdings mit der Vorwarnung, dass es unten durchgeweicht sei…
Waass? Och nee. Ich hab den schon ziemlich angegangenen Karton dann tapfer in meine Wohnung buxiert und erstmal vorsichtig auf die Küchenzeile gestellt…so war das doch alles nicht geplant, mensch!
Dann auch die Überraschung, eine der Flaschen, die eigentlich nochmal extra in Papier eingepackt waren, war unten am Boden (!!) weggebrochen.
Keine Ahnung -ehrlich!- wie das passieren konnte. Wahrscheinlich ist im Paketauto irgendwas schweres draufgefallen oder der Paketbote hat damit Fussball gespielt (jetzt gerade ja gar nicht so abwegig…).
Denn sie war wirklich extra in Papier eingepackt und nur unten weggesplittert…zum Glück hat das viele Füllmaterial einen Großteil der Flüssigkeit aufgefangen und so war der restliche Inhalt nur halbwegs durchfeuchtet – trotzdem nicht schön, aber annehmbar.

Spirellis Allerlei - brandnooz Box Mai

Also lief der Start zwischen der Box und mir erstmal nicht so prickelnd – ich hatte einen nach Bier riechenden riesigen Karton in der Küche und eingeweichtes Engepacktes, zum Glück hat sich das mit den Scherben in Grenzen gehalten.
Nun aber mal zum wesentlichen – dem restlichen Inhalt 🙂
Der war nämlich gar nicht so übel.
Und wie ich nun mal bin, hab ich mich auch gleich ganz interessiert über den Süßkram hergemacht 😉

Spirellis Allerlei - brandnooz Box Mai

Mit von der Partie waren Smartie-Pralinen (ein Kindheitstraum vom Feinsten!):
Schoki gefüllt mit Milchcreme und verziert mit – wie könnte es anders sein – Smarties ♥
Außerdem gab es Loacker in Cacao & Milk, super lecker und die haben mir einen Tag in der Schule versüßt!
Und Dr. Oetker hat eine neue Dessert-Variation – erst noch in der Werbung und schon hatte ich es selbst vor der Linse…das wird noch getestet und dann berichte ich bestimmt nochmal davon 😉

Spirellis Allerlei - brandnooz Box Mai

Herzhaftes gab es auch noch ein bisschen – Konjak Nudeln, die sehr satt machen, ganz wenige Kalorien haben, aber dafür ziemlich komsich aussehen…ich werde das mal probieren 😉
Dazu gab es vegane Magarine zum backen, kochen und braten – die wird getestet! Und auch für vegane Ernährung geeignet – eine serbische Bohnensuppe. Sehr lecker, leicht scharf und macht gut satt.

Spirellis Allerlei - brandnooz Box Mai

Und der Alkohol – leider bin ich ja einer Flasche verlustig gegangen, aber es gab ja noch den Rotkäppchen Secco mit Birne, der war wirklich sehr lecker, mit dem haben wir gleich mal auf den Landesmeister angestoßen.
Und das Oettinger Hefe – mein Freund hat es ohne Murren getrunken, also ok 😉

Wenn ihr auch mal durch die verschiedenen Brandnooz Produkte schnüffeln wollt, könnt ihr das HIER tun.
Und dann wünsche ich euch natürlich ein fabelhaftes Wochenende mit ganz viel Sonne 🙂

Alles Liebe
Eure Elsa

Nature Valley Produkttest

PS: Brandnooz sucht noch Tester für eine Aktion von Nature Valley. Es handelt sich hierbei um einen Produzent von Müsliriegeln der verschiedensten Sorten.
Seit 2014 schon gibt es die Riegel in Deutschland und haben mit 55% einen sehr hohen Vollkornanteil.
Wenn es euch so geht wie mir und ihr den Namen noch nicht gehört habt, aber neugierig genug seid, um es mal zu testen, dann geht es HIER entlang. Ihr müsst nur einen kleinen Fragebogen ausfüllen und dann seid ihr in der Endauswahl für die Produkttester der neuen Müsliriegel. Das ist für euch übrigens absolut kostenlos!

Die brandnooz Box wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt, meine Meinung bleibt davon aber unbeeinflusst.

2 Kommentare

  1. Liebe Elsa,
    mit dieser Box habe ich auch schon geliebäugelt mich dann aber für die Foodist Box entschieden. Was mich vom bestellen der Brandnooz abgehalten hat war einfach der Grund dass es die Artikel in jedem Supermarkt zu kaufen gibt.
    Ich wünsche dir aber auf alle Fälle viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit.
    Liebe Grüße
    Silke

  2. Hallo Silke,
    vielen Dank 🙂
    Gerade das fand ich schon schön. Die foodist Box kenne ich persönlich noch nicht, aber wenn mir wirklich Dinge aus der Box gefallen, dann kann ich mir einfach im Supermarkt Nachschub holen 😉
    Ganz liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.