{Kuchen&Torten} Quarkkuchen ohne Boden

Wenn es bei uns etwas gibt, was immer geht, dann ist es das: Quarkkuchen ohne Boden.

Es gab ihn sicherlich schon viele Male bei uns, aber das erste Mal, dass ich mich erinnern kann, dass meine Mama Quarkkuchen ohne Boden gebacken hat, ist – natürlich – als es die Katastrophe gab. Dass Quarkkuchen eine Zicke sein kann, weiß ich mittlerweile und hatte in meiner Backkarriere auch das ein oder andere Mal „Spaß“ mit ihm. Bei Mama war es damals ähnlich:

schneller Quarkkuchen ohne Boden

Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Mini Quarkkuchen mit Mohn

Es gibt ja hier und da immer mal traumhafte Kombis – schwarz und weiß, Erdbeeren mit Schokolade oder eben auch Quarkkuchen mit Mohn

Dass ich gern selber Quarkkuchen esse, habe ich glaube ich schon mal erwähnt, aber vor allem mein Papa steht da total drauf und ich backe immer mal wieder für das Wochenende einen Kuchen, wenn wir meine Eltern besuchen fahren. Dabei ist auch diese Kombi entstanden, denn mein Papa mag auch Mohn sehr, nur sind ihm die Blechkuchen-Stücke meist zu trocken, aber in einem Käsekuchen sieht das ganze natürlich gleich ganz anders aus.

Mohnquarkkuchen mit Mürbeboden

Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Heidelbeerkuchen mit weißer Schokoladencreme

Kuchen, Kuchen und noch mehr Kuchen – ihr sollt ja aber vor Ostern auch gut mit Rezepten versorgt sein, damit ordentlich getafelt werden kann. Diesmal habe ich euch ein Blechkuchenexemplar mitgebracht, was sich echt sehen lassen kann und mit seiner lila Farbe im Boden auch nicht ganz gewöhnlich ist – und das tolle ist, es ist trotzdem kein schwerer Kuchen, ihr benötigt nur etwas Zeit, um den Boden abkühlen zu lassen. Bei dem Heidelbeerkuchen mit der Schokoladencreme kann man natürlich auch ein paar Zutaten austauschen, beispielsweise statt der Heidelbeeren Erdbeeren und Vollmilch statt weißer Schokolade, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt… auf alle Fälle war dieser Kuchen hier schneller weg, als ihr Blaubeerkuchen sagen könnt 😉

Blaubeerkuchen-weiße-Schokolade

Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Zupfkuchenmuffins mit Fruchtfüllung

Ein Zupfkuchen in Muffinform…das war so das erste backtechnische Highlight, mit dem ich meine liebe Maria auf Arbeit mal überrascht habe. Seitdem musste ich sie immer mal wieder backen, sie hat sogar davon geträumt (!!) und immer, wenn ich wieder welche mitgebracht habe, konnte ich sicher sein, dass, egal wie schlecht ihr Tag bis dahin war, er auf alle Fälle ab da gut war.

Spirellis Allerlei - Zupfkuchen Muffins mit Frucht
Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Schmand-Mandarinen-Kuchen wie von Muddi

Ich melde mich zurück aus der Versenkung! Ihr Lieben, es tut mir echt Leid, aber Oh. Mein. Gott.

Ich hatte ja mal nicht damit gerechnet, dass das Leben mal so dreist zu mir ist, … ok. Ein bisschen bin ich selbst schuld. Aber nicht nur! So.
Passt auf: Im richtigen Leben (haha) bin ich ja noch in der Weiterbildung zum Handelsfachwirt und da habe ich momentan wieder Blockunterricht. Und da gab es ne ganze Ecke Arbeit. Das streite ich auch nicht ab – es musste halt gemacht werden. Aber dann – dann werde ich auf einmal krank!

Der leckerste Schmand Mandarinen Kuchen nach Rezept wie von Mutti - wenn ihr mal das ultimative Alleskönner Rezept braucht, dann hätte ich das hier für euch!
Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Mini-Quarkkuchen mit frechen Früchtchen

Zum bevorstehenden Wochenende habe ich – vielleicht wider Erwarten – keinen Halloween-Beitrag. Es tut mir leid, aber dieses Jahr war ich da einfach echt nicht in Stimmung dazu – ja, ich habe einen Kürbis zu hause, den wir auch essen werden, aber nix weiter. Wir werden den nicht aushöhlern oder schnitzen und ich bastle auch keine Lampions oder Bonbontütchen und ich hatte auch keine Lust auf Horrormuffins – ich weiß auch nicht, was dieses Jahr los ist ^.^
Für alle die, die bis jetzt trotzdem noch nicht aufgehört haben zu lesen: Ganz ohne was leckeres lass ich euch schon nicht ins Wochenende 😉
Diesmal geht es fix, ist lecker und top wandelbar!

Zum bevorstehenden Wochenende habe ich - vielleicht wider Erwarten - keinen Halloween-Beitrag. Es tut mir leid, aber dieses Jahr war ich da einfach echt nicht in Stimmung dazu - ja, ich habe einen Kürbis zu hause, den wir auch essen werden, aber nix weiter. Wir werden den nicht aushöhlern oder schnitzen und ich bastle auch keine Lampions oder Bonbontütchen und ich hatte auch keine Lust auf Horrormuffins - ich weiß auch nicht, was dieses Jahr los ist ^.^ Für alle die, die bis jetzt trotzdem noch nicht aufgehört haben zu lesen: Ganz ohne was leckeres lass ich euch schon nicht ins Wochenende ;) Diesmal geht es fix, ist lecker und top wandelbar!
Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Mini-Himbeeren-Oreo-Törtchen

Guten Morgen ihr Hübschen!
Toll, dass ihr hier her gefunden habt 🙂 Ich hoffe, ihr habt schon ein paar tolle Blogs gefunden und es gibt auch bei mir was zu stöbern und zu kommentieren.
Nun wünsche ich euch noch ganz viel Spaß hier und woanders und geb euch jetzt noch einen super duper leckeren No-Bake-Kuchen 🙂

Weiterlesen

{Süße Kleinigkeiten} Very berry Cheesecake-Muffins

Omnomnom…die Kombination aus Quarkkuchenteig und fruchtigen Heidelbeeren schwebt mir schon länger im Kopf rum – und jetzt habe ich sie endlich mal umgesetzt.
Meine allerliebste (Großabnehmerin) Maria war total scharf auf die Dinger und nun möchte ich sie auch euch nicht mehr vorenthalten 😉
Das Heidelbeeren gesund sind, wissen wir ja nun schon (klick). Aber weil Quark ja auch gesund ist, sind das quasi Turbo-Super-Gesundheitsmuffins! Noch Fragen?

Weiterlesen