{DIY} Selbstgemachte Kaffeeseife mit Peeling-Effekt

Ein selbstgemachtes Ostergeschenk für Kaffeeliebhaber und alle, die Peelingseifen lieben.

Obwohl es das Wetter vielleicht nicht so sehr erahnen lässt, aber es ist bald Ostern und auch wenn wie jedes Jahr gesagt wird, wir schenken uns nichts, will doch jeder wenigstens eine Kleinigkeit für seine Liebe dabei haben und für strahlende Auge sorgen  und diese Ostern gibt es dazu dann auch gleich noch strahlende Hände, denn mit der Seife mit Kaffeesatz und dem damit verbundenen Peelingeffekt habt ihr DAS Geschenk.

sebst-gemachte-Kaffeeseife

Weiterlesen

{Herzhaft} One Pot Bärlauch Pasta

Schnell gemachte cremige Nudeln mit würzigem Bärlauch.

Es ist Bärlauchzeit, das habt ihr auch schon in meiner Review gemerkt…und neben den vielen Rezepten, die ic euch da schon gezeigt hatte, kommt hier noch ein weiteres hinzu. Nudeln gehen ja prinzipiell immer, das wissen wir alle. Aber als cremige, mit Käse gepimpte One Pot Variante mit Bärlauch bin ich ganz hin und weg – diese leichte Schärfe vom Bärlauch, die prima zu dem Käse passt. Ein Träumchen sag ich euch, und ein prima Rezept, um sich an Bärlauch heran zu tasten.

One Pot Pasta mit Bärlauch

Weiterlesen

{Review} Der April 2016

Ups, leider gab es ein paar kleine Startschwierigkeiten im April, deshalb kommt der Rückblick erst heute online – Sorry!

Aber das schöne ist, es ist wieder der Geburtstagsmonat von ehemals Spirellis Allerlei bzw jetzt EInfach Elsa – das zweite Jahr haben wir nun schon vollendet und ich kann nach wie vor nicht behaupten, dass es mich irgendwie langweilt wie andere Hobbies, die man doch irgendwann wieder ablegt. Es gibt immer wieder neue Sachen, die man kennen lernt und sich aneignen muss, das schönste aber ist wirklich der Kontakt zu den anderen Bloggern und der Austausch untereinander, was ich wirklich schön finde.

Rückblick auf Posts aus dem April 2016

Weiterlesen

{LiebLinks} März 2017

Achje, wie schnell doch die zeit schon wieder vergangen ist – gerade war noch Silvester und das Jahr ganz frisch und jetzt starten wir schon in das zweite Quartal und feiern bald wieder Ostern…übrigens, weil wir gerade beim Thema Ostern sind…da hab ich im April auch noch ein super süßes kleines DIY für euch, ihr dürft also gespannt sein. und wenn ihr nicht wisst, wie ihr euch die Zeit bis dahin vertreiben könnt, wie wäre es zum Beispiel mit diesem Kuchen hier? der ist meeeeega lecker, ganz einfach und schmeckt garantiert jedem 😉

Aber nun gut, der März ist nun vorbei, ich bin wieder um ein Zeugnis reicher (Ausbilder) und ich habe schon die nächste Weiterbildung in Sicht – das sind wohl die Frühlingsgefühle, die da mit mir durch gehen^^

03-März LiebLinks

Weiterlesen

{DIY} Ruckzuck Essensplan und seine Vorteile

Mit Plan das Essen für eine ganze Woche zusammenstellen.

Kennt ihr das? Ihr steht vorm Kühlschrank, schaut rein und habt einfach keine Ahnung, was ihr kochen sollt. Dann überlegt ihr, ob ihr nochmal losrennen sollt, lieber etwas Essen liefern lasst oder doch noch schnell dem Partner ne Nachricht schickt, dass es was essbares mitbringen soll…so oder so ähnlich ging es uns auch ne ganze Weile. Aber seitdem wir umgezogen sind, habe ich mir vorgenommen, das alles etwas strukturierter anzugehen und habe angefangen, nur noch einen Wocheneinkauf zu machen – war aber doof, weil man einfach ins Blaue rein eingekauft hat.

DIY-Essensplan-mit-Laminiergerät

Weiterlesen

{Kuchen&Torten} Heidelbeerkuchen mit weißer Schokoladencreme

Kuchen, Kuchen und noch mehr Kuchen – ihr sollt ja aber vor Ostern auch gut mit Rezepten versorgt sein, damit ordentlich getafelt werden kann. Diesmal habe ich euch ein Blechkuchenexemplar mitgebracht, was sich echt sehen lassen kann und mit seiner lila Farbe im Boden auch nicht ganz gewöhnlich ist – und das tolle ist, es ist trotzdem kein schwerer Kuchen, ihr benötigt nur etwas Zeit, um den Boden abkühlen zu lassen. Bei dem Heidelbeerkuchen mit der Schokoladencreme kann man natürlich auch ein paar Zutaten austauschen, beispielsweise statt der Heidelbeeren Erdbeeren und Vollmilch statt weißer Schokolade, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt… auf alle Fälle war dieser Kuchen hier schneller weg, als ihr Blaubeerkuchen sagen könnt 😉

Blaubeerkuchen-weiße-Schokolade

Weiterlesen

{Review} Der März 2016

Und schon sind wir wieder im März angekommen – es ist schon wieder ein Jahr her, als es bei uns soweit war : wir bekamen Familienzuwachs. Unsere Hündin hat uns ganz schön gescheucht und so sind wir dann mitten in der Nacht auf und davon – ab in die Tierklinik. Denn die Kleinen wollten nicht so, wie sie sollten. Aber alle sind putzmunter und wohl auf und wir konnten unbesorgt in den Frühling starten – wie auch dieses Jahr. Nur, dass wir diesmal keine Welpen mehr da haben. Dafür gibt es genug anderes aufregendes…zum Beispiel eine Hochzeit zu planen…daran habe ich letztes Jahr nun mal noch gar nicht gedacht^^ Oder dass ich mal mein Zeugnis vom Handelsfachwirt in der Hand halte…da war es gestern zur feierlichen Zeugnisübergabe der IHK aber dann soweit.

rueckblick-auf-den-märz-2016

Weiterlesen

{LiebLinks} Februar 2017

Und auch diesen Monat gibt es wieder eine kleine Lesereise auf andere Blogs – ich habe wahrscheinlich wieder nicht alle tollen Dinge erhaschen können, aber ich gebe mir die größte Mühe, dass ich alles, was ich tolles gelesen habe, hier wieder für euch einsammeln konnte 🙂

Rueckblick-Links-Februar-2017

Weiterlesen