{Süße Kleinigkeiten} Banana Nicecream mit Heidelbeeren

Auch hier hält sie Einzug, die vegane Welle – kurz VW … nein, Spaß bei Seite – was ich sagen wollte: Es gibt richtig geile Banana Nicecream mit Heidelbeeren!

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, bin ich seit nunmehr zwei Wochen schon in Hameln, um mich ein bisschen weiter zu bilden – um genau zu sein, bin ich im Handelsfachwirt Lehrgang auf den Geschmack gekommen, noch mehr über Personal lernen zu wollen, weil das irgendwie so meine Richtung sein könnte. Ich weiß, das klingt absolut entschlossen und zielstrebig *Ironie off*, aber immerhin weiß ich ja schon mal, was ich nicht will.

Bananen-NiceCream

Zu wissen, was ich will, davon bin ich noch ein ganzes Stück entfernt. Aber ich glaube, dass es nicht alles ist, im Leben auf genau dieses eine Ziel hinzuarbeiten. Wir sollten glaube ich alle so ehrlich zu uns selbst sein und uns eingestehen können, wenn wir eben auch gerade mal nicht wissen, wohin die Reise geht.

Viele kleine Ziele können auch zu einem großen Gesamtbild werden, ohne dass man das vorher beabsichtigt hat. Mein Meilenstein der letzten Monate und auch Jahre war tatsächlich einmal mein Abschluss zum Fachwirt und natürlich meine Hochzeit – und wie es jetzt weiter geht, nun, wir werden sehen.

Bananen-Heidelbeer-Nice-Cream

Auf alle Fälle ist jetzt erstmal die Personalfachkauffrau an der Reihe – und da stecke ich momentan auch ne Menge Arbeit rein. Es macht mir aber wirklich sehr viel Spaß und es ist immer wieder interessant, was man alles für neue Leute kennen lernt und wie sich Freundschaften entwickeln.

Was das alles mit Eis zu tun hat… naja ein bisschen schon. Immerhin kam ich hier in die WG und es war gerade mal die Grundausstattung vorhanden. Keine großen Schüsseln, geschweige denn ein Handrührgerät. Und Elsa wollte natürlich trotzdem backen. Weil ich hier nicht mal schnell nach hause gefahren bin, wurde eine neue Backform gekauft, das Zupfkuchenmuffin Rezept kurzer Hand zu einem Kuchen umfunktioniert und schon konnte es los gehen: Den Teig für den Boden knetete ich in einem tiefen Teller, die Quarkmasse wurde in einem Topf gerührt… fertig war der Zupfkuchen. Es ist alles nur eine Frage der Einstellung. Nebenbei habe ich dann aus drei sehr reifen Pfirsichen noch ein Eis gemacht mit griechischem Joghurt und da musste ich tatsächlich an unsere Nicecream denken.

Banana-Nice-Cream

Warum ich euch das alles erzähle? Weil das Rezept eines der kürzesten ist, was es hier auf dem Blog gibt – aber hier ist es jetzt auch für euch:

Ihr braucht für 3-4 Portionen Bananen Nice Cream:

3 Bananen
1 Hand voll Heidelbeeren, gefroren

Einen guten Mixer! zum Beispiel diesen hier von KeMar, der hat bei vergleich.org den Testsieger gemimt

Nice-Cream-mit-Bananen

Zubereitung der veganen Banana Nicecream mit Heidelbeeren:

  1. Die Bananen in Streifen schneiden und in einem Gefrierbeutel ca. 1 -2 Stunden ins Gefrierfach packen.
  2. Dann in den Mixer schmeißen und mit den Heidelbeeren mixen. Nehmt lieber nicht den Pürierstab, den zerstört ihr euch damit. Auch mein Mixer hatte echt zu kämpfen, aber nach ein paar Anläufen hat er es auch geschafft 😉

Bananen-Eis-vegan

Und schon habt ihr es geschafft. Super lecker und eine klasse Erfrischung, falls sich die Sonne doch noch spontan überlegen sollte, sich blicken zu lassen. Des weiteren -wie schon erwähnt – absolut vegan und deshalb absolut Instagram tauglich… nur so zur Info…

Für mich geht es dieses Wochenende mal zurück in die Heimat, weil eine Freundin heiratet und dann bin ich aber auch gleich wieder in Hameln unterwegs. Übrigens eine absolut bezaubernde Stadt, falls jemand mal ein Wochenende Zeit hat, dann unbedingt mal durch die Altstadt schlendern!

Jetzt wünsche ich euch allen noch einen wunderschönen Tag und startet gut ins Wochenende!
Alles Liebe

Eure Elsa

Nice Cream mit Bananen und Heidelbeeren - einfach und selbstgemacht, der perfekte vegane Snack vor allem für den Sommer - einfaches veganes Eis schnell selbst gemacht.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.