{Snacks} Zweierlei pikante Snacks aus Blätterteig

Jetzt, wo die (Fußball- und) Grillsaison Hochtour hat, kommen meine pikanten Snacks aus Blätterteig genau richtig. Sie sind der ideale Begleiter zu jeder Grillparty oder aber auch auf Arbeit zum snacken. Wir haben letztens Fußball geschaut und dabei gegrillt und da sind die kleinen Teilchen echt gut angekommen.

Pikante-Snacks-aus-Blätterteig

Eigentlich war der Blätterteig ja mal für etwas Süßes gedacht, aber es hatte sich dann doch etwas anders ergeben und da lag er eben noch im Kühlschrank. Das praktische an dem Blätterteig finde ich ja ehrlich gesagt, dass man ihn für herzhaft und für süß verwenden kann. Und er lässt sich super lagern.

Snacks-piknt-aus-Blätterteig

Das einzige Manko: Einmal gebacken, sollte man Blätterteig recht zügig essen, denn mehrere Tage gelagert schmecken die Leckerein nicht mehr ganz so frisch. Aber ich muss gestehen, das Problem hatte ich bis jetzt bei egal welchem Gebäck aus Blätterteig einfach auch nicht ^^

herzhaft-pikante-Blätterteigteilchen

Nun aber genug der Ode an den Blätterteig und endlich das Rezept für die Snacks. Der Sambal Oelek ist übrigens im Kaufhaus meistens bei der ausländischen Abteilung zu finden oder aber beim Antipasti… Es geht aber prinzipiell auch jede andere scharfe Würzpaste oder einfach ein leckeres Pesto eurer Wahl (zum Beispiel das hier vom Bärlauch oder auch aus Rucola), da würdet ihr dann einfach das Tomatenmark weg lassen.

 

Ihr braucht für die herzhaften Snacks aus Blätterteig:

2 Rollen Blätterteig, „zimmerwarm“
Tomatenmark
Sambal Oelek
Scheibenkäse (z.B. Gouda)
Salz

Herstellung-herzhafte-Blätterteig-Snacks

Die scharfen Blätterteig-Schnecken:

  1. In einer kleinen Schüssel 2 TL Sambal Oelek und 3 TL Tomatenmark gut vermischen und auf dem Blätterteig verstreichen.
  2. Von der langen Seite her einrollen und ca. 1cm dicke Scheiben abschneiden.
  3. Auf ein Backblech geben und bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

 

Die Tomaten-Käsestangen:

  1. Den Blätterteig ausrollen und 5 TL Tomatenmark darauf verstreichen.
  2. Dann mit groben Meersalz bestreuen und in die Mitte 2-3 Scheiben Käse legen.
  3. Von links und rechts zu klappen und in Streifen schneiden.
  4. Auf ein Backblech geben und bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

Blätterteigteilchen-pikant-herzhaft

Achtet darauf, dass ihr das Gebäck gut abkühlen lasst, am besten auf einem Gitterrost. Wenn ihr es zu zeitig in Dosen verpackt und es schwitzt, werden die Snacks ganz schnell weich und schmecken nicht mehr wirklich gut.

 

Dann wünsche ich euch viel Spaß beim Backen und Naschen!
Alles Liebe

Eure Elsa

Zweierlei pikante Snacks aus Blätterteig mit Sambal Oelek

 

2 Kommentare

  1. Ich liebe solche Blätterteig Snacks! Hab ich schon viel zu lange nicht mehr gemacht. Die letzten sind mir aber auch leider ziemlich unschön aufgegangen… gut, dass diese „Monster“ doch geschmeckt haben. 😉

    Die DSGVO und die Änderungen dafür waren sooooo nervig. Meine Webdesignerin hatte in ihrer Firma sogar ein Seminar dazu und am Ende war keiner schlauer als vorher und wusste, was jetzt wirklich nötig ist…
    Aber ich freue mich, dass dir das neue Layout gefällt und es generell so gut ankommt!

    1. Hahh, das kenne ich, wenn der Blätterteig Ausmaße annimmt, die man nie erwartet hätte ^^
      Das ist ja prinzipiell eine schöne Idee, wenn sogar ein Seminar angeboten wird, wenn es dann aber so erfolglos ist, finde ich es auch schade… naja, wir werden sehen, was uns die ganzen Neuerungen letzten Endes bringen … 🙂
      Liebe Grüße ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.